Höhensicherungsgerät HRA Dyneema mit Rettungshubeinrichtung von IKAR

Produktkategorie anzeigen

Art.Nr.: 17660-17668

    Produktbeschreibung

    Höhensicherungsgerät Typ HRA mit ultraleichtem Hi-Tec Dyneemaseil, seewasserbeständigem Aluminium Gehäuse und Rettungshubeinrichtung von IKAR - ist ein wartungsarmes, besonders robustes und für den rauen Einsatz entwickeltes Höhensicherungsgerät mit einer Windeneinheit (Rettungshubeinrichtung). Diese Windeneinheit lässt sich im Rettungsfall nach einem Sturz leicht durch eine zweite Person einrasten, z. B. bei einer Bewusstlosigkeit durch Gase in Schächten und Kanälen. So kann die verunfallte Person schnell und sicher gerettet werden.

    Die Rettungshubeinrichtung hat eine integrierte falldämpfende Funktion, wie es die neue europäisch harmonisierte Norm EN 1496 fordert. Die Einheit ist komplett geschlossen und besitzt keinerlei Verschleißteile. Alle Teile sind aus Edelstahl, Aluminium bzw. schlagfestem Kunststoff. Durch verschiedene Seillängen ist für jeden Einsatzfall das geeignete Gerät vorhanden.

    Höhensicherungsgeräte mit Rettungshubeinrichtung Typ HRA haben einen sehr hohen Sicherheitsstandard und ihre Technik hat sich bereits weltweit mehrfach bewährt.

    • Gerätetyp: HRA Dyneemaseil
    • Gehäuse: Alu, Bügelaufhängung
    • Seildurchmesser: 4,8mm
    • Drehbarer Karabinerhaken
    • Karabinerhakenlänge: 185mm
    • Nennlast: 136 kg
    • Temperatureinsatzbereich: -40°C bis +50°C
    • Zertifizierungen: EN 360, EN 1496

    Dieses HRA Gerät kann einzeln, in Verbindung mit einem Dreibaum oder mit einer speziellen Schnellwechselhalterung zur Wandmontage eingesetzt werden. Seil-Sonderlängen sind auf Anfrage lieferbar.

    Übersicht, Höhensicherungsgeräte Typ HRA

    TypSeillängeGehäuseAbmessungenGewicht
    HRA 12 Dyneema9m SeilAlu450 x 195 x 1806kg
    HRA 18 Dyneema15m SeilAlu570 x 240 x 20010,1kg
    HRA 18 Dyneema15m SeilKunststoff620 x 231 x 1529,2kg
    HRA 24 Dyneema20m SeilAlu630 x 275 x 22014,1kg