Manilaseile (gedreht)

In dieser Kategorie können Sie gedrehte (seemännisch "geschlagene") Manila Seile und Tauwerk aus Hartfasern der Blätter des Bananenbaumes bestellen. Manila ist eine reine Naturfaser und wird aus den Blattscheiden (Abacáblätter) der Musapflanze gewonnen. Die Manilafasern sind relativ grob, weisen eine hohe Reißfestigkeit auf und sind salzwasserresistent. Durch die etwas ölige Beschaffenheit der Fasern sind Seile und Tauwerk aus Manila antistatisch, wasserabweisend und verwitterungsbeständiger als andere Naturfaserseile.

  • 100% unbehandelte Naturfaser
  • Salzwasserresistent
  • Wasserabweisend, Festigkeitsabfall durch Feuchtigkeit: 0%
  • Abriebfestigkeit: sehr gut
  • Reißfestigkeit: sehr gut
  • Bruchdehnung: <8%
  • Dehnungsarm
  • Unbeständig gegen starke Säuren
  • Antistatisch
  • Verrottet im Freien (sehr langsamer Verrottungsprozess)
  • Umweltfreundlich
  • Nachwachsender Rohstoff

Manilaseile werden überall dort verwendet, wo Feuchtigkeits- und Salzwassertauglichkeit gefragt ist. Außerdem reduzieren Seile aus Manila dank der antistatischen Eigenschaft die mögliche Funkenbildung durch elektrische Aufladung. Daher werden Manila Seile und Tauwerk immer noch bei der Herstellung von Helikopterauffangnetzen, in der Schifffahrt und bei Bergbau bzw. Minenarbeiten verwendet.

Gartenbau, Landschaftsbau, Modellbau, Design, Ambiente, Schaufensterdekoration, Schifffahrt, Industrie, Bau, Zugseil etc...

Wählen Sie bitte ein Produkt aus: