Petzl Sport Anschlageinrichtungen

In dieser Kategorie finden Sie alles rund um das Thema Anschlageinrichtungen. Hierzu gehören Eisschrauben, Bohr- und Felshaken, Felshaken, Speläo-Laschen, Schließringe und Schlingen. Die Anschlageinrichtungen für die diversen Aktivitäten wie Eisklettern, Höhlenforschung und Felsklettern in unterschiedlichen Terrains erfordern besondere Merkmale des Materials und der Eigenschaften, welche der Hersteller Petzl perfekt abdeckt.

LASER SPEED LIGHTLASER SPEEDLASER SPEED 10 cmLASER
BeschreibungUltraleichte Eisschraube mit integrierter KurbelBesonders effiziente Eisschraube mit integrierter KurbelBesonders effiziente Eisschraube mit integrierter Kurbel zur Fortbewegung, für technische Passagen mit dünner EisauflageLeichte, effiziente Eisschraube
Für welches Eis geeignet?- Blumenkohleis- jedes Eis- jedes Eis
Länge (n)- 13 cm
- 17 cm
- 21 cm
- 13 cm
- 17 cm
- 21 cm
- 10 cm- 13 cm
- 17 cm
- 21 cm
Gewicht (e)- 91g
- 100g
- 110g
- 128g
- 143g
- 161g
- 113g- 120g
- 135g
- 153g
Farbe (n)- Gelb
- Blau
- Grün
- Gelb
- Blau
- Grün
- Rot- Silber
Schnelles Greifen im EisJa (Bohrkrone mit 3 Zähnen)Ja (Bohrkrone mit 3 Zähnen)Ja (Bohrkrone mit 3 Zähnen)Ja (Bohrkrone mit 3 Zähnen)
Kurbel integriertJaJaJa
Kurbel umklappbarJaJaJa
SchleifreserveJaJaJaJa
MaterialStahl, AluminiumStahl, AluminiumStahl, AluminiumStahl, Aluminium
CEJaJaJa
EN 568JaJaJa
UKCAJaJaJa
UIAAJaJaJa

COEUR BOLT STEELCOEUR BOLT STAINLESSCOEUR BOLT HCRCOEUR PULSECOLLINOXBAT`INOX
EinsatzbereichIm Innenbereich oder auf kurzzeitigen BaustellenIn normalen AußenbereichenIn stark korrosiven Umgebungen---
MaterialStandardstahl D12Hochwertiger Edelstahl 316LExtrem korrosionsbeständiger Edelstahl HCR 904Hochwertiger Edelstahl 316Lrostfreier Stahlrostfreier geschmiedeter Edelstahl
VerpackungseinheitEinzeln oder 20er-PackEinzeln oder 20er-PackEinzeln oder 20er-PackEinzeln
Durchmesser10mm
12mm
10mm
12mm
12mm12mm10mm14mm
Scherfestigkeit in Beton 50 MPa23 kN
25 kN
25 kN25 kN25 kN25 kN25 kN
Ausreißfestigkeit in Beton 50 MPa15 kN
18 kN
15 kN
18 kN
18 kN20 kN15 kN15 kN
Gewicht110g
135g
110g
135g
145g140g95g250g
Befestigung mittelsSpreizankerSpreizankerSpreizankerBohrhakenVerbundmörtel AMPOULE COLLINOXVerbundmörtel AMPOULE BAT`INOX
Entfernbar/wiederverwendbarJa
Mit Verriegelungs-funktionJa
CEJa
EN 959JaJaJaJaJa
EN 795 BJa

V CONIQUEUNIVERSELROCHER MIXTEULIVANOS1
BeschreibungV-Profilhaken für sich ausweitende, abgerundete Risse in Granit und hartem FelsDrehmomenthaken für sich ausweitende Risse in Kalk und GranitMesserhaken für schmale, parallele Risse in Kalk und GranitU-Profilhaken für breite Risse in Kalk und GranitMesserhaken für feine Risse in Granit und hartem Fels
Länge(n)- 7 cm
- 11 cm
- 5 cm
- 7 cm
- 9 cm
- 6 cm
- 8 cm
- 10 cm
- 10 cm
- 12 cm
- 4 cm
- 6 cm
- 8 cm
- 10 cm
Gewicht- 95g (11 cm)- 95g (7 cm)- 90g (8 cm)- 125g (10 cm)- 48g (8 cm)
MaterialVerchromter StahlStahlStahlStahlVerchromter Stahl
Typ(en)P, SPPP
HaltDurch KlemmwirkungDurch Verformung beim Einschlagen, um der Rissform zu folgenDurch Verformung beim Einschlagen, um der Rissform zu folgenDurch Verformung beim Einschlagen, um der Rissform zu folgenDurch Klemmwirkung
FormstabilDurch Legierung und Wärmebehandlung praktisch nicht zu verformenDurch Legierung und Wärmebehandlung praktisch nicht zu verformen
CEJaJaJaJa
UIAAJaJa
UKCAJaJaJa

Hinweise:
1) Nur zur Fortbewegung (körpereigenes Gewicht), nicht zum Auffangen von Stürzen geeignet.

VRILLEECOUDEE
BeschreibungBohrhakenlasche für die SpeläologieBohrhakenlasche für die Speläologie
Verpackungseinheit25er Pack25er Pack
Gewicht32g32g
MaterialAluminiumAluminium
Bruchlast der Lasche15 kN15 kN
EigenschaftHält den Karabiner parallel zum FelsHält den Karabiner im rechten Winkel zum Fels, so dass das Seil im Karabiner parallel zum Fels verläuft

DELTASPEEDY1GO 8 mmDEMI ROND
BeschreibungDreieckiger SchließringSchließring mit Schnellöffnung (nur 4 Umdrehungen)Schließring von 8 mm mit weiter Öffnung aus verzinktem StahlHalbrunder Schließring
EinsatzbereichVerwendung ausschließlich als abnehmbarer Anschlagpunkt für Fixseile in der HöhlenforschungZur dauerhaften Befestigung einer Express-Schlinge an einem Fixpunkt oder zum Verbleib am Standplatz zum Einrichten einer AbseilstelleKonzipiert für eine Belastung in drei Richtungen:
- Speläogurte
- Brustgurte
- Komplettgurte
Gewicht150g23g95g55g
Bruchlast längs45 kN15 kN30 kN25 kN
Bruchlast quer10 kN10 kN10 kN
MaterialStahlAluminiumlegierungVerzinkter StahlAluminiumlegierung
CEJaJa
EN 12275JaJa
EN 362Ja

Hinweise:
1) Dieser Schließring ist nicht für Standplätze beim Sportklettern geeignet.

ANNEAUST´ANNEAUPUR´ANNEAU
ArtVernähte BandschlingeLeichte vernähte BandschlingeUltraleichte vernähte Bandschlinge
Länge / Farbe60 cm / Gelb, Schwarz
80 cm / Blau, Schwarz
120 cm / Grün, Schwarz
150 cm / Rot
24 cm / Grün
60 cm / Gelb
120 cm / Rot
60 cm / Gelb
120 cm / Rot
180 cm / Violett
Bruchlast22 kN22 kN22 kN
Gewicht60g
80g
100g
135g
10g
20g
40g
18g
32g
48g
MaterialPolyesterGurtband aus hochdichtem Polyethylen und Polyamid, Nähte aus PolyesterGurtband aus hochdichtem Polyethylen und Polyamid, Nähte aus Polyester
CEJaJaJa
EN 566Ja
EN 795 BJaJaJa


CE-Konformitätszeichen

Durch das Anbringen dieser Kennzeichnung bestätigt der Hersteller eigenverantwortlich, dass ein Produkt allen entsprechenden Vorschriften der Europäischen Union entspricht. Es ist wie der technische Reisepass des Produktes zu verstehen und gilt als Grundvoraussetzung für einen Verkauf innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes. Das CE-Konformitätszeichen gibt also an, dass ein Produkt die erforderlichen Richtlinien erfüllt und offiziell zertifiziert ist. Die Nummer nach dem CE-Konformitätszeichen gibt die Zertifizierungsstelle an.

EN 959

Bruchlasten und Zugfestigkeit der EN 959 – UIAA 123 Norm
Die Normwerte von Bohrhaken – Bohrhakenlaschen Kombinationen bzw. Klebehaken wurden wie folgt festgelegt:
- axial: 15 kN = 1.500 kg (UIAA 20 kN = 2.000 kg)
- radial: 25kn = 2.500 kg

Getestet wird in einem 20 x 20 cm großen ungerissenen Betonblock mit bestimmter Betongüte. Bei den Werten dürfen die Fixpunkte weder brechen noch ausreißen.

Verankerungstiefen
Einerseits müssen Klebehaken müssen mindestens 70mm eingeklebt sein. Andererseits muss die Verankerungstiefe von Bohrhaken-Laschen Kombinationen mind. 5 x den Bohrdurchmesser betragen.

Bohrlochtiefe
Die Fixpunkte müssen unabhängig von der Bohrlochtiefe halten. D.h. es wird bewusst zu tief gebohrt bei den Tests.

Ösenform und -stärke Bohrhakenlaschen
Diese müssen erstens mindestens 3mm dick sein. Zweitens müssen die Kantenradien mind. 0,2mm sein. Drittens muss der Abstand Außenseite – Innenseite an den „Knick Punkten“ mind. 10mm betragen. Viertens mind. 12mm an der Oberkante. Fünftens müssen ein 15mm sowie ein 11mm Verbindungsmittel in die Öse passen.

Drehmoment
Ein Test mit 150 Nm der in der Karabineröse ansetzt muss bestanden werden. Bei Klebehaken darf sich dieser innerhalb 60 Sekunden nicht verdrehen.

EN 795

Anschlageinrichtung Typ A
Anschlagrichtung, die, wenn sie montiert ist, einen oder mehrere ortsfeste(n) Anschlagpunkt(e) enthält und für deren Befestigung an der baulichen Einrichtung ein baulich verankerte(s) Befestigungsmittel oder (ein) Befestigungselement(e) erforderlich ist/sind.

Anschlageinrichtung Typ B
Anschlagrichtung mit einem oder mehreren ortsfesten Anschlagpunkt(en), für deren Befestigung an der baulichen Einrichtung keine baulich verankerten Befestigungsmittel oder Befestigungselemente erforderlich sind.

Anschlageinrichtung Typ C
Anschlageinrichtung mit einer flexiblen Führung, die um höchstens 15° zur Horizontalen abweicht (gemessen zwischen End- und Zwischenverankerung an jeder beliebigen Stelle entlang ihrer Länge).

    Folgende Kennzeichnungen sind verpflichtend für den Hersteller am Produkt anzubringen:
  • Hersteller
  • EN 795 + Ausgabejahr
  • Modellbezeichnung
  • Chargennummer
  • Verweis auf Gebrauchsanleitung
  • Max. Anzahl der gleichzeitig zulässigen Benutzer
  • CE-Kennzeichnung mit 4-stelliger Kennnummer.

EN 566

Schlinge
Durch Nähte oder andere Verbindungsweise zu einer Schlinge zusammengefügtes Band, Reepschnur oder Seilstück. Form und Länge sind nicht festgelegt.

Nähte
Werden Nähte zur Schaffung der Sicherheit und Festigkeit verwendet (z.B. Verbindungsstellen), müssen diese durch Farbe oder Oberflächenbeschaffenheit zum Band kontrastieren.

    Folgende Kennzeichnungen sind verpflichtend für den Hersteller am Produkt anzubringen:
  • Name des Herstellers
  • Bruchkraft
  • EN 566
  • Herstellungsjahr
  • CE-Kennzeichnung mit 4-stelliger Kennnummer

EN 12275

Die EN 12275 Norm legt die Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Karabiner fest, die beim Bergsteigen, Klettern, Höhlenwandern, Canyoning und verwandten Aktivitäten eingesetzt werden. Karabiner sind Teil eines Sicherheitssystems, dass den Anwender vor dem Fall aus großer Höhe schützt.
Die Norm schreibt eine Reihe quasi-statischer Belastungsprüfungen mit unterschiedlich hohen Mindestbruchkraftwerten für die unterschiedlichen Karabinertypen vor.
Karabiner müssen mit den Mindestfestigkeitswerten in Kilonewton [kN], in Längsrichtung mit geschlossenem Verschluss, in Längsrichtung mit offenem Verschluss sowie in Querrichtung, die vom Hersteller garantiert wird, ausgezeichnet werden.

    Bruchlasten der Karabiner nach EN 12275 (längst / quer / offen)
  • Basiskarabiner (Typ B): 20 / 7 / 7 kN
  • Basiskarabiner ohne Querbelastung (Typ D): 20 / - / 7 kN
  • Halbmastwurf- (HMS) Karabiner (Typ H): 22 / 7 / 6 kN
  • Klettersteigkarabiner (Typ K): 25 / 7 / 8 kN
  • Maillon Rapide (Typ Q): 20 / 10 / - kN
  • Ovaler Karabiner (Typ X): 20 / 7 / 5 kN

UIAA

Dieses Kennzeichen gibt an, dass ein Produkt den Anforderungen der UIAA (Internationale Vereinigung Alpiner Verbände) entspricht. Es ist ein spezielles Kennzeichen für Bergsteigerprodukte.

Diese Norm soll gewährleisten, dass die Ausrüstungsgegenstände den Anforderungen entsprechend ihre Aufgabe erfüllen können und den dabei auftretenden Belastungen standhalten. UIAA-Standards sind stark angelehnt an die Standards der EU (CE beziehungsweise EN oder CEN), weichen aber manchmal geringfügig von diesen ab. Die UIAA Normen entsprechen in ihren Grundanforderungen den EN-Normen sind aber im Gegensatz zu den EN nicht bindend.

UKCA

Das UKCA-Zeichen (UK Conformity Assessment) ist die neue Kennzeichnung, die nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU auf Produkten, die in England, Wales und Schottland (ohne Nordirland) verkauft werden, erforderlich ist. Das Kennzeichen bestätigt, dass das ausgezeichnete Produkt die aktuellen gesetzlichen Anforderungen erfüllt. Es ersetzt damit das CE-Kennzeichen, welches gegenwärtig noch für eine Produktzulassung auf dem britischen Markt akzeptiert wird.
Produkte, die derzeit eine CE-Kennzeichnung benötigen, werden weiterhin eine CE-Kennzeichnung benötigen, um in der EU verkauft zu werden, da das UKCA-Zeichen auf dem EU-Markt nicht anerkannt wird.

Wählen Sie bitte ein Produkt aus: