Speleoseile

In dieser Kategorie finden Sie Speleoseile, die in der Speläologie zum eigenständigen technischen Höhlenklettern, zur Höhlenforschung, bzw. Höhlenkunde eingesetzt werden können. Dabei handelt es sich um halbstatische Kernmantelseile mit geringer Dehnung nach der Norm EN 1891, die mit Hilfe von Abseilgeräten den Zugang von oben nach unten und beim Einsatz von Steigklemmen von unten nach oben ermöglichen. Speleoseile dürfen niemals zur Sicherung beim Klettern im Vorstieg verwendet werden, da bei einem möglichen Sturz ein so hoher Fangstoß auftreten könnte, dass schwere Verletzungen und Materialversagen die Folge sind. Der Begriff Statikseil ist im alltäglichen Gebrauch oft zu hören ist aber sehr irreführend, da ja eine Dehnung vorhanden ist (max. 5%). Auch wenn die Dehnung im Vergleich zu einem dynamischen Seil sehr gering ausfällt - ist die Bezeichnung halbstatisches Seil oder Kernmantelseil mit geringer Dehnung offiziell richtig.

Wählen Sie bitte ein Produkt aus:

PUSH 9mm von Petzl®

68,05 € - 230,76 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

CLUB 10mm von Petzl®

77,19 € - 256,48 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Statikseil AXIS ø11mm von Petzl

97,11 € - 395,25 €

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten