Anschlagschlinge TEXORA TX/L-Compact von Wiedenmann

Produktkategorie anzeigen

Art.Nr.:: 86133-86145

     
    • Länge:



    Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

    Produktbeschreibung

    Anschlagschlinge TEXORA TX/L-Compact von Wiedenmann - ist eine nach DIN EN 354 (Verbindungsmittel) und nach DIN EN 795B (Anschlageinrichtungen – temporärer Anschlagpunkt) zertifizierte Schlinge für die Personensicherung.

    Sie kann als Verbindungsmittel und Anschlageinrichtung eingesetzt werden. Im Vergleich zu den gängigen auf dem Markt erhältlichen Produkten ist der verwendete tragende Werkstoff hier jedoch kein gewebtes Bandmaterial, sondern einzelne Kernfäden, die von einer robusten Textilhülle umgeben sind. Der Aufbau entspricht daher mehr einer typischen Polyesterrundschlinge als einer handelsüblichen Bandschlinge, was zu einer enormen Bruchfestigkeit der TEXORA-Schlinge von über 100kN führt. Damit ist selbst bei ungünstigen Einbauverhältnissen, z. B. durch Ankerstich, noch eine sehr hohe Festigkeit vorhanden. Außerdem ist die Anschlagschlinge sehr leicht und flexibel.

    Durch Zug kann die Schlinge kurzzeitig ausgesteift werden, um sie z. B. senkrecht nach oben Überkopf über einen Träger zu legen.

    • Leicht und flexibel
    • Zum Anschlagen „versteifbar“
    • Gut sichtbar durch „Farbmix“
    • Längen: 0,5m, 0,8m, 1m, 1,2m, 1,5m, 1,8m, 2m
    • Bruchlast: 100 kN
    • Zertifizierung: EN 354, EN 795B

    Die CE-genormte Anschlagschlaufe wurde von der sicherheitstechnischen Prüfstelle (STP) der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) in Wien/AUT geprüft und zertifiziert und entspricht den Bestimmungen der PSA-Sicherheitsverordnung bzw. der Richtlinie 89/686/EWG (Persönliche Schutzausrüstungen).

    Einsatzbereiche, Beispiele
    Technische Hilfsdienste, Feuerwehr, Höhenarbeit, seilgestütztes Arbeiten, Retting / Bergung, Handwerker, Industrie, Dachdecker, ...