Karabiner Am D TWIST-LOCK von Petzl®

Produktkategorie anzeigen

Art.Nr.: 84815 MPN:M34A RL

  • 16,61 €
inkl. 16 % USt, zzgl. Versandkosten
  • Lieferzeit: 1-2 Werktage *
  • Gewicht 0,08 kg

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.


Produktbeschreibung

Karabiner AM'D TWIST-LOCK von Petzl

  • Aluminiumkarabiner in asymmetrischer D-Form
  • Vielseitig einsetzbarer Karabiner aufgrund seiner Abmessungen, Bauform und Öffnungsweite
  • Bauform des Am'D eignet sich hervorragend zum Einhängen von Abseilgeräten und Verbindungsmitteln zur Arbeitsplatzpositionierung
  • Innenseite mit kantenfreier Oberfläche erleichtert das Drehen des Karabiners
  • TWIST-LOCK Verschluss ideal für Anwendungen, bei denen es auf ein schnelles Öffnen ankommt (z.B. am Ende eines Verbindungsmittels)
  • Selbstverriegelnder Verschluss: Schnapper schließt beim Loslassen automatisch und wird gleichzeitig gegen unbeabsichtigtes Öffnen gesichert (Autolock)
  • Keylock Formschluss verhindert Hängenbleiben bzw. Verhaken des Karabiners beim Ein- und Aushängen
  • H-Profil schützt die Markierung vor Abrieb und sorgt für ein optimales Verhältnis von Bruchlast und Gewicht
  • Ergonomische Form liegt gut in der Hand und ist auch mit Arbeits- oder Schutzhandschuhen gut zu bedienen
  • Kombinierbar mit dem CAPTIV-Positionierungsbügel: der Bügel verhindert unerwünschte Querbelastungen oder Verdrehungen des Karabiners und gewährleistet, dass Karabiner und Gerät eine feste Einheit bilden
  • Auch zum Transport mehrerer Ausrüstungsgegenstände gut geeignet
  • Karabiner Typ: Verschlusskarabiner, D-Form
  • Nutzung: Basiskarabiner bzw. Basisverbindungselement
  • Bruchlast: 27 / 8 / 8 kN (längs/quer/offen)
  • Verschluss: Key-Lock, 2-Wege-Verschluss, TWIST-LOCK (selbstverriegelnde Hülse)
  • Schnapperöffnung: 25 mm
  • Gewicht: 75 g
  • Material: Aluminium
  • Farbe: Grau (mittelgrauer Körper, hellgrauer Schnapper mit roter Verschlusshülse)
  • Zertifizierungen: EN 362, EN 12275, EAC, NFPA 1983 Technical Use, UIAA 121