Karabiner WILLIAM HMS TRIACT-LOCK von Petzl®

Art.Nr.: 14756-14758

  • 17,78 €
inkl. 16 % USt, zzgl. Versandkosten
 
  • Farbe:



Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Variation um das Produkt in den Warenkorb zu legen.

Produktbeschreibung

HMS Karabiner WILLIAM TRIACT-LOCK von Petzl

  • Großer birnenförmiger Aluminiumkarabiner
  • Bauform ermöglicht eine weite Schnapperöffnung (27 mm)
  • Einsetzbar sowohl beim Sportklettern als auch als Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) bei gewerblichen Anwendern
  • Sehr gut geeignet zum Verbinden mehrerer Elemente, zum Einhängen mehrerer Ausrüstungsgegenstände und natürlich zur Sicherung mit Halbmastwurf oder Sicherungsgerät
  • Innenseite mit kantenfreier Oberfläche erleichtert das Handling des Karabiners
  • Keylock Formschluss verhindert Hängenbleiben bzw. Verhaken des Karabiners beim Ein- und Aushängen
  • TRIACT-LOCK Verschluss ideal für alle Anwender, die Wert legen auf eine schnelle, ggf. einhändige Bedienbarkeit des Karabiners bei erhöhter Sicherheit gegen unbeabsichtigtes Öffnen aufgrund des Drei-Wege-Prinzips
  • Selbstverriegelnder Verschluss: Schnapper schließt beim Loslassen automatisch und wird gleichzeitig gegen unbeabsichtigtes Öffnen gesichert (Autolock)
  • H-Profil schützt die Markierung vor Abrieb und sorgt für ein optimales Verhältnis von Bruchlast und Gewicht
  • Ergonomische Form liegt gut in der Hand und ist auch mit Handschuhen gut zu bedienen
  • Kombinierbar mit dem CAPTIV-Positionierungsbügel: der Bügel verhindert unerwünschte Querbelastungen oder Verdrehungen des Karabiners und gewährleistet, dass Karabiner und Gerät eine feste Einheit bilden
  • Karabiner Typ: HMS-Karabiner, großer birnenförmiger Verschlusskarabiner
  • Nutzung: Basiskarabiner bzw. Basisverbindungselement, HMS-Karabiner
  • Bruchlast: 27 / 8 / 8 kN (längs/quer/offen)
  • Verschluss: Key-Lock, 3-Wege-Verschluss, TRIACT-LOCK (selbstverriegelnd)
  • Schnapperöffnung: 27 mm
  • Gewicht: 90 g
  • Material: Aluminium
  • Farben: Grau, Schwarz
  • Zertifizierungen: EN 362, EN 12275 EAC, NFPA 1983 Technical Use