Petzl Sport Steigeisen

In dieser Kategorie finden Sie Steigeisen welche für den Einsatz in unterschiedlichen Geländekonfigurationen konzipiert wurden. Steigeisen werden für Skitouren, für die Fortbewegung auf Schneehängen, für Gletschertouren, für das klassische sowie technische Bergsteigen, für das Eisklettern und für das Drytooling verwendet. Für jeden dieser Einsatzbereiche gibt es ein speziell entwickeltes Gerät, doch dank der vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten können die speziellen Steigeisen auch in anderen während einer Bergtour angetroffenen Situation eingesetzt werden.

LEOPARD LLFLEOPARD FLIRVIS HYBRIDIRVIS
EinsatzbereichVorwiegend: Fortbewegung auf SchneehängenVorwiegend: Skitouren, Fortbewegung auf SchneehängenVorwiegend: Skitouren
Geeignet: Fortbewegung auf Schneehängen, Gletschertouren
Möglich: Klassisches Bergsteigen
Vorwiegend: Gletschertouren
Geeignet: Skitouren, Fortbewegung auf Schneehängen
Möglich: Klassisches Bergsteigen
Bindungssystem- LEVERLOCK FIL- FLEXLOCK- LEVERLOCK UNIVERSEL- LEVERLOCK UNIVERSEL
- FLEXLOCK
Gewicht320g384g540g (FIL)
570g (FIL FLEX)
736g (FIL)
766g (FIL FLEX)
790g
Anzahl der Zacken10101010
Schuhgröße36-4636-4636-4636-45
Anpassung der Länge ohne WerkzeugJaJaJa
Platzsparende VerstauungJa (flexibles CORD-TEC Verbindungssystem)Ja (flexibles CORD-TEC Verbindungssystem)Ja (flexibles CORD-TEC Verbindungssystem)
MaterialAluminium, Edelstahl, Polyamid, hochdichtes PolyethylenAluminium, Edelstahl, Polyamid, hochdichtes PolyethylenAluminium, Stahl, Edelstahl, Polyamid, hochdichtes Polyethylen
ANTISNOW-SystemJaJa
ALPEN ADAPT SystemJaJa
CEJaJaJaJa
EN 893JaJaJaJa
UIAAJaJaJaJa
LieferumfangInkl. TransportbeutelInkl. TransportbeutelInkl. Transportbeutel

VASAK
EinsatzbereichVorwiegend: Gletschertouren, Klassisches Bergsteigen
Geeignet: Fortbewegung auf Schneehängen
Möglich: Skitouren, Technisches Bergsteigen
Bindungssystem- LEVERLOCK UNIVERSEL
- FLEXLOCK
Gewicht842g (FIL)
872g (FIL FLEX)
892g (FLEXLOCK)
Anzahl der Zacken12
Schuhgröße36-50
Anpassung der Länge ohne WerkzeugJa
ANTISNOW-SystemJa
CEJa
UIAAJa

SARKEN
EinsatzbereichVorwiegend: Technisches Bergsteigen
Geeignet: Gletschertouren, Klassisches Bergsteigen
Möglich: Fortbewegung auf Schneehängen, Eisklettern
BindungssystemLEVERLOCK UNIVERSEL
Gewicht872g (FIL)
902g (FIL FLEX)
Anzahl der Zacken12
Schuhgröße36-50
Anpassung der Länge ohne WerkzeugJa
ANTISNOW-SystemJa
CEJa
UIAAJa

LYNXDARTD-LYNX
EinsatzbereichVorwiegend: Technisches Bergsteigen, Eisklettern
Geeignet: Drytooling
Vorwiegend: Eisklettern, Drytooling
Geeignet: Technisches Bergsteigen
Vorwiegend: Drytooling
Möglich: Eisklettern
BindungssystemLEVERLOCK UNIVERSELLEVERLOCK FIL(direkte Montage am Schuh)
Gewicht1020g (mit ANTISNOW)820g400g
Anzahl der Zacken14129
Art der ZackenMonozacke oder Doppelzacke (einstellbar)Monozacke oder Doppelzacke (einstellbar)Monozacke (Länge verstellbar)
Schuhgröße35-45 mit M-Verbindungssteg (enthalten)
40-50 mit L-Verbindungssteg (optional erhältlich)
34-44 mit M-Verbindungssteg (enthalten)
38-49 mit L-Verbindungssteg (optional erhältlich)
ANTISNOW-SystemJaJa
ALPEN ADAPT SystemJaJa
CEJaJaJa
UIAAJaJaJa


CE-Konformitätszeichen

Durch das Anbringen dieser Kennzeichnung bestätigt der Hersteller eigenverantwortlich, dass ein Produkt allen entsprechenden Vorschriften der Europäischen Union entspricht. Es ist wie der technische Reisepass des Produktes zu verstehen und gilt als Grundvoraussetzung für einen Verkauf innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes. Das CE-Konformitätszeichen gibt also an, dass ein Produkt die erforderlichen Richtlinien erfüllt und offiziell zertifiziert ist. Die Nummer nach dem CE-Konformitätszeichen gibt die Zertifizierungsstelle an.

EN 893

Steigeisen
Vorrichtung, mit Zacken ausgestattet, die vorgesehen ist, um in Firn, Eis oder gemischtem Gelände Halt zu geben und die eine Befestigungsvorrichtung für den Schuh hat.

Konstruktion
Jedes Steigeisen muss eine Vorrichtung zur Befestigung an den Schuh haben, es muss außerdem mindestens acht Zacken haben, wovon mindestens sechs Vertikalzacken sein müssen. Die Zacken müssen eine Länge von mindestens 20 mm aufweisen, wobei nicht alle gleich lang sein müssen.

Jeder Teil eines Steigeisens, der mindestens eine Zacke besitzt, muss eine Härte von mindestens 70 HRB standhalten können.

    Folgende Kennzeichnungen sind verpflichtend für den Hersteller am Produkt anzubringen:
  • Name des Herstellers
  • Herstellungsjahr
  • CE-Kennzeichnung
  • Verweis auf Gebrauchsanleitung.

UIAA

Dieses Kennzeichen gibt an, dass ein Produkt den Anforderungen der UIAA (Internationale Vereinigung Alpiner Verbände) entspricht. Es ist ein spezielles Kennzeichen für Bergsteigerprodukte.

Diese Norm soll gewährleisten, dass die Ausrüstungsgegenstände den Anforderungen entsprechend ihre Aufgabe erfüllen können und den dabei auftretenden Belastungen standhalten. UIAA-Standards sind stark angelehnt an die Standards der EU (CE beziehungsweise EN oder CEN), weichen aber manchmal geringfügig von diesen ab. Die UIAA Normen entsprechen in ihren Grundanforderungen den EN-Normen sind aber im Gegensatz zu den EN nicht bindend.

Wählen Sie bitte ein Produkt aus: