HMPE Seile: Seile, Schnüre und Tauwerk aus High Modulus Polyethylen

In dieser Kategorie können Sie HMPE-Seile, -Schnüre und -Tauwerk kaufen. HMPE ist die Abkürzung für High Modulus Polyethylene. Diese Polyethylen-Fasern sind besonders dehnungsarm und gleichzeitig extrem reißfest, was auch für die daraus produzierten Seile und Schnüre gilt. Gleichzeitig sind HMPE-Seile sehr beständig gegen Abrieb, Chemikalien, Feuchtigkeit und UV-Strahlung. Sie sind außerdem sehr leicht und flexibel, verfügen über eine lange Lebens- bzw. Nutzungsdauer und lassen sich sehr gut spleißen. Mit diesen Eigenschaften sind HMPE-Seile in vielen Anwendungen sehr gut einsetzbar und können in vielen Anwendungen auch schwere Stahlseile ersetzen.

  • Werkstoff: HMPE (High-Modulus Polyethylene), UHMW-PE (Ultra High Molecular Weight Polyethylene)
  • Markennamen: Dyneema® (DSM), IZANAS™ (Toyobo), Spectra® (Honeywell)
  • Garnfestigkeit: 28 - 40 cN / dtex
  • Spezifisches Gewicht: 0,97 kg / dm³
  • Wasseraufnahme: 0 % (hydrophob)
  • Festigkeitsabfall durch Feuchtigkeit: 0 %
  • Knotenfestigkeit: 35 % - 50 %
  • Lichtbeständigkeit / UV-Beständigkeit: gut
  • Bruchdehnung: 3,8 %
  • Scheuerfestigkeit: gut
  • Waschtemperatur: 30 °C
  • Säuren (50 % konzentr.): ohne Einfluss
  • Benzin, Diesel, Schmieröl: ohne Einfluss
  • Lösungsmittel: geringer Einfluss
  • Alkalien (Laugen): beständig
  • Elektrische Eigenschaften: ausgezeichnete elektrische Isolierfähigkeit
  • Temperaturgrenze (kurzzeitige Belastung): ca. 70 °C
  • Erweichungstemperatur: ca. 120 °C
  • Schmelztemperatur: ca. 150 °C

Unter dem Begriff HMPE-Seil verstehen wir bei Kanirope ein Seil, das entweder zu 100% aus HMPE-Fasern -bzw. -Garnen konstruiert ist oder — im Fall von Kern-Mantel-Konstruktionen — ein Seil bei dem der Werkstoff HMPE entweder im Kern, im Mantel oder in beiden Schichten verwendet wird.

HMPE-Seile sind High-Performance-Seile: Sie bieten bei geringem Gewicht eine überragende Bruchlast und eine geringe Dehnung. Diese Eigenschaften verdanken die Seile den HMPE-Filamenten, aus denen sie aufgebaut sind.

HMPE steht für High Modulus Polyethylene, wobei mit „Modul“ der Young’sche Elastizitätmodul (kurz: "E-Modul") gemeint ist. Der E-Modul ist eine Kennzahl für die Verformbarkeit von Werkstoffen. Der hohe Modul und damit die extreme Reißfestigkeit von HMPE sind insofern namensgebend für diesen Werkstoff geworden. Daher findet man manchmal auch die Abkürzungen HTPE (High Tenacity Polyethylene) oder HPPE (High Performance Polyethylene).

Seine Reißfestigkeit verdankt der Werkstoff der besonders langen und wenig verzweigten Polymerstruktur. Das heißt, viele einzelne Ethylene reihen sich zu einem besonders langkettigen Polyethylen aneinander, so dass im Ergebnis ein Molekül mit sehr hoher Masse entsteht. Daraus leitet sich die andere gebräuchliche Abkürzung UHMW-PE (Ultra High Molecular Weight Polyethylene) ab.

Im Produktionsprozess, dem sogenannten Gelspinnen, legen sich mehrere lange HMPE-Moleküle in Längsrichtung parallel nebeneinander und bilden so die Filamente bzw. Fasern, aus denen letztendlich Seile produziert werden. Da sich die einzelnen Moleküle innerhalb eines Filaments auf einem Teil ihrer Länge überlappen und dort eine schwache gegenseitige Anziehungskraft besteht, kommt es zu der besonders hohen Reißfestigkeit. Dieser Effekt wird durch das sogenannte Verstrecken der Fasern noch verstärkt, das zu einer noch besseren Parallelausrichtung und "Verzahnung" der Molekülketten führt.

Man kann das Ineinandergreifen der HMPE-Moleküle in etwa mit einem Klettverschluss vergleichen: Ist die Überlappung der beiden Klettverschluss-Seiten nur kurz, lässt der Verschluss sich mit wenig Kraft lösen. Ein „HMPE-Klettverschluss“ wäre irrsinnig lang und man würde eine sehr große Kraft benötigen, um diese Verbindung durch Auseinanderziehen in Längsrichtung zu trennen.


  • Bestes Verhältnis von Gewicht und Bruchlast: Es gibt kein leichteres Seil mit vergleichbarer Bruchlast bzw. kein gleich schweres (besser: gleich leichtes) Seil mit höherer Bruchkraft - gleiche Seillänge vorausgesetzt.
  • Verringerte Verletzungsgefahr: Im Gegensatz zu Stahlseilen besteht bei HMPE-Seilen keine Gefahr sich an herausstehenden Litzen zu verletzen. Kommt es zu einem Seilriss, besteht keine Gefahr durch eine umherschlagen des Seils.
  • Im Vergleich zu anderen Hochleistungsfasern (wie bspw. Aramid) haben HMPE-Seile eine geringere Ermüdung durch Biegewechsel und sind weniger knickempfindlich. Gleichwohl sollten HMPE-Seile nicht geknotet, sondern fachgerecht gespleißt werden.
  • Leicht zu Spleißen: Endspleiße und Verbindungsspleiße mit annähernd gleicher Bruchlast wie das Seil selbst sind sehr leicht und mit wenigen Werkzeugen anzufertigen.
  • Die HMPE-Fasern sind „selbstschmierend“, d.h. sie haben eine glatte Oberfläche und eine geringe Reibung, was dazu führt, dass interner Seilabrieb minimiert und die Haltbarkeit / Nutzungsdauer des Seils verlängert werden.
  • Die glatte Oberfläche führt auch dazu, dass sich das Seil in der Hand wachsartig und weniger griffig anfühlt. Für eine bessere Griffigkeit und eine zusätzlichen Schutz der HMPE-Fasern sorgt ein Kern-Mantel-Seil, bei dem der Kern aus HMPE-Faser von einem schützenden Mantel umgeben ist.
  • Kein Rosten / keine Korrosion.
  • Unempfindlich gegenüber den meisten Chemikalien.
  • Gute Resistenz gegenüber UV-Strahlung / Sonnenlicht, daher auch für Außeneinsatz im Freien geeignet.
  • Gute Abriebfestigkeit, sehr gut insbesondere in Längsrichtung. Jedoch anfälliger für Scheuern quer zum Seil und Schnitte (im Vergleich zu Stahlseilen).
  • Unempfindlich gegenüber Wasser: Feuchtigkeit vermindert nicht die Bruchlast des Seils, es saugt sich nicht voll und bleibt schwimmfähig.
  • Hitzeempfindlich: Polyethlyen hat verglichen mit anderen Kunststoffen grundsätzlich eine geringe Schmelztemperatur. Daher dürfen HMPE-Seile nicht höheren Temperaturen ausgesetzt werden. Maximal zulässig sind bis zu 70 °C bei kurzzeitigen Belastungen. Besser ist es unter 50° C zu bleiben. Anderenfalls nimmt die Festigkeit des Seils ab und es kann irreparabel beschädigt werden.
  • Kriechempfindlichkeit: HMPE hat eine höhere Neigung als andere Kunstfasern zum Kriechen, also infolge der Zugbelastung eine unerwünschte dauerhafte Längenänderung zu erfahren. Diese Neigung ist ausgeprägter, wenn es sich um eine im Verhältnis zur Bruchlast hohe Dauerzugbelastung handelt. Bei wechselnden Arbeitslasten im Bereich bis ca. 25% der Bruchlast ist das Kriechen jedoch unproblematisch.

Seile, Schnüre und Tauwerk aus HMPE lassen sich optimal anstelle von Stahlseilen einsetzen. Für Heavy Duty Einsätze oder in Bereichen mit extremen Anforderungen an Bruchlast, Gewicht und Dehnung sind HMPE-Seile oftmals die bessere Wahl - vor allem, wenn Gewichtsersparnis und Handling-Vorteile eine Rolle bei der Entscheidung spielen:

  • Für Freizeit- und Outdoor-Aktivitäten, bspw. als Windenseil an Offroad- und Rallyefahrzeugen, für Gleitschirm- und Kite-Leinen, Startwindenseil auf Segelflugplätzen, als Falle, Schoten und Trimmleinen (laufendes Gut), Wanten und Stage (stehendes Gut) beim Segelsport, im Schlittenhundesport als Gespann- und Zugleinen, als Angelschnur oder Drachenschnur.
  • In der Berufsschifffahrt als Festmacher und Schleppleine für die großen Handels- und Kreuzfahrtschiffe.
  • In industriellen Anwendungen und im Maschinenbau, bspw. als Zug- und Steuerseil in Robotern, als Kranseil oder in großen Tagebaugeräte wie Seilbagger und Schürfkübelbagger.
  • In der Forstwirtschaft, als Bergeseil, Chokerschlinge, Fällhilfeseil oder Forstwindenseil beim Holzrücken und Waldarbeiten.

Wir führen HMPE-Seile sowohl als Einfachgeflechte, die aus mehreren Strängen aus 100% HMPE-Garnen geflochten sind, als auch sogenannte Doppelgeflechte (Englisch: „double braids“ oder „braid on braid“) bzw. Kern-Mantel-Konstruktionen. Bei diesen ist der Kern aus HMPE-Garnen geflochten, der wiederum von einem schützenden Mantelgeflecht aus anderem Material (in der Regel: Polyester) umgeben ist. In der folgenden Tabelle haben wir die unterschiedlichen HMPE-Seile zum Vergleich gegenübergestellt:

ArtikelKonstruktionMaterialDehnung 1BesonderheitenVerfügbarkeit
Kanirope® PROEinfach-Geflecht,
12-fach geflochten
100% HMPE (Dyneema® SK 78)max. 1 %Die perfekte Lösung für die meisten Anwendungen.
Sehr dehnungsarmes Seil mit hoher Bruchlast und geringem Gewicht.
Fast universell einsetzbar, selbst als Ersatz für Stahlseile.
sofort ab Lager
Liros Regatta 2000Kern-Mantel-Konstruktion,
Kern: 12-fach geflochten,
Mantel: 1:1 geflochten2
Kern: 100% HMPE (Dyneema® SK 78),
Mantel: 100% Polyester
max. 1,5 %Der Polyester-Mantel schützt den tragenden Kern.
Zudem macht der Mantel das Seil sehr griffig, aber auch steif.
Liros Dynamic PlusKern-Mantel-Konstruktion,
Kern: 12-fach geflochten,
Mantel: 16- / 24- / 32-fach geflochten
Kern: 100% HMPE (Dyneema® SK 78),
Mantel: 100% Polyester
max. 2 %Der Polyester-Mantel schützt den tragenden Kern gegen Abrieb.
Im Vergleich zu Regatta 2000 jedoch etwas glatter (weniger griffig), aber auch weniger steif.
Liros D-Pro-XTREinfach-Geflecht,
12-fach geflochten
100% HMPE (Dyneema® SK 99)max. 1 %Für extreme Anwendungen mit hohen Lasten.
Ca. 20% höhere Bruchlast im Vergleich zu Kanirope® PRO
ca. 1 - 2 Wochen Lieferzeit
Liros D-Pro StaticEinfach-Geflecht,
12-fach geflochten
100% HMPE (Dyneema® DM 20)max. 1 %Ca. 5% geringere Bruchlast im Vergleich zu Kanirope® PRO.
Jedoch auch bei statischer Zugbelastung kein Kriechen.
Liros Magic SurfEinfach-Geflecht,
8- bzw. 16-fach geflochten
100% HMPE (Dyneema® SK 78)max. 1 %Spezialprodukt für Windsurfer ("Surftampen") zum Trimm des Segels.
Kann jedoch auch zweckfremd eingesetzt werden.
Liros Dynamic Colorwie Dynamic Pluswie Dynamic Plusmax. 2 %Wie Dynamic Plus, jedoch mit farbigem Mantel.

1) Maximale Dehnung bei Arbeitslast. Die Arbeitslast entspricht typischerweise 20 - 25 % der Bruchlast.

2) Ab 4 mm Durchmesser. In kleineren Durchmessern: 16-fach geflochten.


In der folgenden Tabelle finden Sie die bei uns verfügbaren HMPE-Seile nach Durchmesser aufsteigend sortiert. Innerhalb einer Klasse identischer Durchmesser sind die Seile nach ihrer Bruchlast absteigend sortiert. Der erste Eintrag pro Durchmesser stellt also das Seil mit der größten verfügbare Bruchlast innerhalb dieser Durchmesser-Klasse dar.

DurchmesserArtikelBruchlastGewichtVerfügbare LängenFarben
1 mmPRO195 daN0,9 g / m100 m, 500 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
1,5 mmPRO230 daN1,3 g / m100 m, 500 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
2 mmPRO410 daN1,8 g / m100 m, 300 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 2000270 daN3 g / mMeterware, 250 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
2,5 mmPRO580 daN3,5 g / m100 m, 300 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 2000390 daN5 g / mMeterware, 250 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
3 mmPRO950 daN4,6 g / mMeterware, 100 m, 300 m, 500 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 2000550 daN7 g / mMeterware, 250 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
DYNAMIC PLUS500 daN7 g / mMeterware, 250 mWeiß mit Kennfaden, Weiß-Blau,Weiß-Gelb, Weiß-Grün, Weiß-Rot
4 mmPRO1.300 daN7 g / mMeterware, 100 m, 300 m, 500 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 2000800 daN11 g / mMeterware, 250 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
DYNAMIC PLUS710 daN11 g / mMeterware, 250 mWeiß mit Kennfaden, Weiß-Blau,Weiß-Gelb, Weiß-Grün, Weiß-Rot
5 mmPRO2.600 daN13 g / mMeterware, 100 m, 300 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 20001.100 daN15 g / mMeterware, 250 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
DYNAMIC PLUS870 daN17 g / mMeterware, 250 mWeiß mit Kennfaden, Weiß-Blau,Weiß-Gelb, Weiß-Grün, Weiß-Rot
6 mmPRO4.300 daN23 g / mMeterware, 100 m, 300 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 20002.500 daN25 g / mMeterware, 200 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
DYNAMIC PLUS1.200 daN21 g / mMeterware, 200 mWeiß mit Kennfaden, Weiß-Blau,Weiß-Gelb, Weiß-Grün, Weiß-Rot
8 mmPRO5.300 daN35 g / mMeterware, 100 m, 200 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 20003.800 daN42 g / mMeterware, 200 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
DYNAMIC PLUS2.300 daN38 g / mMeterware, 200 mWeiß mit Kennfaden, Weiß-Blau,Weiß-Gelb, Weiß-Grün, Weiß-Rot
10 mmPRO9.000 daN60 g / mMeterware, 100 m, 200 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 20005.000 daN61 g / mMeterware, 200 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
DYNAMIC PLUS3.100 daN69 g / mMeterware, 200 mWeiß mit Kennfaden, Weiß-Blau,Weiß-Gelb, Weiß-Grün, Weiß-Rot
12 mmPRO11.900 daN72 g / mMeterware, 100 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 20007.200 daN88 g / mMeterware, 200 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
DYNAMIC PLUS4.800 daN89 g / mMeterware, 200 mWeiß mit Kennfaden, Weiß-Blau,Weiß-Gelb, Weiß-Grün, Weiß-Rot
14 mmPRO14.500 daN95 g / mMeterware, 100 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 20009.500 daN132 g / mMeterware, 150 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
DYNAMIC PLUS6.500 daN119 g / mMeterware, 150 mWeiß mit Kennfaden, Weiß-Blau,Weiß-Gelb, Weiß-Grün, Weiß-Rot
16 mmPRO19.200 daN131 g / mMeterware, 100 mBlau, Gelb, Rot, Schwarz, Silber, Weiß
REGATTA 200012.800 daN150 g / mMeterware, 100 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
18 mmREGATTA 200015.300 daN180 g / mMeterware, 100 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
20 mmREGATTA 200018.500 daN236 g / mMeterware, 100 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
22 mmREGATTA 200020.000 daN282 g / mMeterware, 100 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;
24 mmREGATTA 200023.000 daN321 g / mMeterware, 100 mStahlblau mit farbigen Kennfäden: Blau, Gelb, Grün, Rot oder Weiß;
Schwarz (uni); Weiß mit Kennfaden;


Ihr Wunschprodukt ist im Sortiment unseres Online-Shops nicht zu finden? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das benötigte Seil speziell nach Ihren Anforderungen herstellen zu lassen. Voraussetzung ist die Mindestabnahme eines Maschinensatzes je gewünschter Produktvariante. Die Lieferzeit für diese kundenspezifischen Aufträge beträgt in der Regel ca. 2-3 Wochen.

Gerne übernehmen wir auch die handwerklichen und maschinellen Konfektionierungen auf die von Ihnen gewünschten Längen. Auch große Stückzahlen sind für uns kein Problem! Spleiß- und Takelarbeiten, spezielle Verpackungen und Etikettierungen können Sie bei uns ebenfalls in Auftrag geben.

Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage! Wir sehen die individuellen Wünsche unserer Kunden als Herausforderungen an, denen wir durch langjährige Erfahrung, Partnerschaften mit ausgewählten Seilereien, Flexibilität, Leistungsfähigkeit und Lieferbereitschaft gerecht werden können. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Fragen!



Wählen Sie bitte ein Produkt aus: