Spi-Niederholer, Spibaum-Niederholer, Spinnakerbaum-Niederholer

In dieser Kategorie können Sie Spinnakerbaum-Niederholer oder kürzer Spi-Niederholer bestellen. Der Spi-Niederholer ist eine Leine an Bord einer Segelyacht, mit deren Hilfe der Spinnakerbaum unten gehalten bzw. gegen Aufsteigen gesichert wird.

Der Spibaum-Niederholer wird für diesen Zweck unten am Spibaum befestigt – zur besseren Verteilung der Zugkräfte am besten mittels Hahnepot. Von hier aus verläuft der Spi-Niederholer zu einer Befestigungsmöglichkeit auf dem Vorschiff. Diese sollte sich am besten vor dem Baum befinden, so dass eine Zugwirkung sowohl nach unten als auch nach vorn erreicht werden kann. Um den Spibaum-Niederholer einfacher zu sicherer bedienen zu können, kann dieser natürlich auch vom Vorschiff aus zurück ins Cockpit verlegt werden.

Für optimalen Stand des Spinnakerbaums sollten der Niederholer sowie Toppnant und Achterholer derart dicht geholt werden, dass kein unnötiges Spiel mehr besteht. So kann unerwünschtes Steigen des Spibaums effektiv verhindert werden, was unter mehreren Aspekten vorteilhaft und wünschenswert ist:

  • Geschwindigkeit: Der Wind wird optimal in Fahrt umgesetzt.
  • Komfort: Starkes Rollen wird vermieden.
  • Materialschonung: Bewegungen an den Verbindungsstellen werden vermieden, so dass es zu weniger Reiben und Scheuern kommt, was die Lebensdauer des Materials verlängert.

Bei der Auswahl einer geeigneten Bootsleinen für die Verwendung als Spibaum-Niederholer sollten Sie sich für eine reckarmes Bootseil entweder aus Dyneema oder Polyester entscheiden. Einen guten Kompromiss stellen auch Leinen mit Dyneema-Kern und Polyester-Mantel dar.

Wählen Sie bitte ein Produkt aus:

LIROS Top-Cruising

0,41 € - 587,98 €

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten