Rettungsgurte und Hilfsgurte für Rettungseinsätze

Spezielle Gurte für unterschiedliche Rettungssituationen und frei im Seil hängend durchgeführte Rettungseinsätze, die das Aufsuchen, die rettungsdienstliche bzw. notärztliche Versorgung und die Evakuierung von Menschen aus Notlagen in Höhen oder Tiefen ermöglichen. Diese zeichnen sich durch ihre besonders niedrigen Anschlagmöglichkeiten aus. Die Falcon-Reihe von Petzl® ist beispielsweise eigens zu diesem Zweck konstruiert worden. Hilfsgurte nach EN 1497 werden nur in Rettungssituationen verwendet und ermöglichen ein direktes Einbinden der verletzten Person in ein Rettungssystem nach EN 363. Bei Modellen ohne EN 1497 darf der Hilfsgurt ausschließlich zur Körperstabilisierung aber nicht als primärer Bestandteil des Rettungssystems nach EN 363 verwendet werden. Trägt die verunfallte Person bereits einen Auffanggurt der zusätzlich die Norm EN 1497 erfüllt, kann beim Rettungseinsatz auf einen zusätzlichen Hilfsgurt in der Regel verzichtet werden.

Wählen Sie bitte ein Produkt aus:

Sitzgurt FALCON von Petzl®

101,19 € - 110,30 €

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten